DE: 0049 176 969 735 36, AT: 0043 663 06 04 52 53

Exclusiv Spiritual mentoring

Gerne stehe ich Dir mit meinen Fähigkeiten als Dein spiritueller Mentor zur Seite.

Die in der heutigen Zeit fast unbegrenzten Möglichkeiten sich spirituell weiterzuentwickeln sind einerseits ein Gewinn, haben aber auch ihre Schattenseiten. Zu leicht schleicht sich auch im spirituellen Bereich ein Konsumverhalten ein und der Verstand nimmt sich oft das „Beste“ aus den verschieden Lehren und kocht sich sein eigenes Süppchen das unbewusst nur der eigenen Komfortzone dient. Das Ergebnis ist oft eine grosse Verwirrung und Nichtverbundensein mit der physichen Ebene. Ich beobachte immer wieder wie viele Menschen dadurch stagnieren in ihrer Entwicklung. Das Leben spiegelt das Chaos wieder und manche wenden sich gar enttäuscht ab von ihrem spirituellen Weg. Auch treffe ich immer öfter auf Menschen die bereits jahrzentelange spirituelle Arbeit hinter sich haben und „dennoch“ von einer Krankheit oder ähnlichen Schicksalsschlägen getroffen werden. Die Reaktion ist oft eine Frustration bis hin zu Enttäuschung oder gar ein Beleidigtsein mit Gott. Jedoch wird vergessen dass gerade das was wir zu vermeiden versuchen Teil des Evolutions-und Bewusstseinsprozesses ist. Der Verstand ist hierbei meistens überfordert den Zusammenhang zu erkennen.  Oft müssten einfach nur einige Missverständnisse aufgeklärt werden, einige ilusionäre Perspektiven zurechtgerückt werden damit alles wieder einen Sinn ergibt. Schon allein dadurch können viele wieder aufatmen und bekommen neuen Schwung.

Spirituelles Mentoring bedeutet für mich auf der einen Seite gemeinsam die Herausforderungen des  Lebens auf der Ebene zu betrachten auf der sie geschaffen wurden um eine Veränderung im Selbst zu erreichen indem eine höhere Perspektive angeboten wird, und auf der anderen Seite Impulse zu setzen für eine konstante Entwicklung des Bewusstseins hin zum Schöpfungsbewusstseins.

Was ist Dein Gewinn

-Sehr viel mehr Klarheit warum manche Dinge in Deinem Leben so sind wie sie sind

-Eine umfassendere Perspektive aus der sich die „Puzzle-teilchen“ des Lebens zu einem grossen Ganzen zusammenfügen können

-Klarheit darüber warum Du Dich so fühlst wie Du Dich fühlst und wie Du es verändern kannst

-Eine klare Linie auf dem spirituellen Weg herauskristallisieren auf der die verschieden spirituellen Wege und Lehren nicht mehr gegensätzlich erscheinen sondern sich ergänzen. Nichts war falsch, alles kann als Erfahrung integriert werden und wird damit zur Bereicherung.

-Mehr Bewusstsein , Gesundheit und Fluss in Deinem Leben

-Auf Wunsch auch langfristige Begleitung auf Deinem spirituellen Weg möglich

-Die Gewissheit, dass immer Unterstützung da ist, wenn Du mit „Deinem Latein am Ende“ bist

-Tiefe Transformation und Raum für  noch unbekannte und bisher nicht gelebte Anteile des Selbstes.

Schattenintegration mit Manuel Christian Maurer

Ein transformativer Zyklus

Schattenarbeit ist Lichtarbeit! Wenn wir uns ins Licht ausdehnen wollen kommen wir irgendwann nicht mehr umhin uns auch unserer Schattenseite zuzuwenden. Der Schatten wird fälschlicherweise oft als negativ bezeichnet, er ist jedoch nichts weiter als die Summe all dessen was wir an uns selbst ablehnen, ins Unterbewusstsein verbannen und unbewusst auf andere projizieren. Somit weist uns alles was uns an anderen stört und aufregt, aber auch alles was wir an anderen bewundern auf ein Schattenthema hin. Disharmonien und Konflikte in uns selbst und in unseren Beziehungen sind damit vorprogrammiert. Werden die Schattenthemen bewusst gemacht und integriert, bekommen wir wieder Zugang zu unseren Potentialen und erleben mehr Klarheit, Ausgeglichenheit, Bewusstheit und Freude.Die regelmässige Teilnahme an den interaktiven Treffen zur Schattenintegration bewirkt:Veränderung bestimmter Verhaltens-und Glaubensmuster
Bei Krankheit ein tieferes Verstehen der Symptome, Integration der emotionalen Dynamik, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, sodass die Symptomatik überflüssig wird
Auflösen innerer und äusserer Konflikte mit Familie, Freunden, Kollegen etc.
eine umfassendere und integrative Perspektive des Selbstes
Auflösen von Stagnationspunkten im spirituellen Prozess u.v.m.

Spiritual Mentoring als Gruppenerfahrung

„Meisterklasse“

Wer die Etappe der Schattenintegration durchlaufen hat, für den steht die „Meisterklasse“ offen. In dieser Arbeit fügen wir eine Dimension hinzu, indem wir die Polarität Schritt für Schritt integrieren und  anfangen uns bewusst den komplett unbekannten Anteilen in uns zuzuwenden welche womöglich schon seit vielen Inkarnationen darauf warten sich endlich ausdrücken zu können. Rein praktisch bedeutet dies dass wir neue und noch unbekannte Potentiale öffnen. In der Phase der Schattenintegration befinden wir uns in einer Phase der Heilung und Re-integration,( während wir in der Meisterklasse zusätzlich Anteilen in uns Raum geben die sich in diesem Leben und oft auch in keinem vorherigen Leben ausgedrückt haben). Dies ist ein nächster grosser Schritt hin zum Traum der Seele. Dazu werden wir aufgefordert unsere Bewertungen von gut und böse usw. Schritt für Schritt aufzugeben. Wir sind herausgefordert jede Erfahrung als gleichwertig wahrzunehmen unabhängig der Tendenz des Verstandes die Erahrungen als positiv oder negativ zu etikettieren. Während wir von der Perspektive des Schöpfungs-und Einheitsbewusstseins auf uns selbst schauen, ist der Hauptfokus auf das Integrieren der Polarität als unser eigene Schöpfung in jedem Moment. Dadurch halten wir einen Zugang offen zum emotionalen Bereich in dem tiefe Transformation erst geschehen kann. Denn was wir in uns selbst transformieren muss nicht mehr im Aussen als Spiegel auf uns zukommen.